WIE BAUT MAN… EIN WINDSPIEL

Dir gehen die Ideen für Freizeitaktivitäten mit den Kindern im Sommer aus? Dann haben wir genau das Richtige für dich! Mit einem bunten Windspiel aus Zweigen und lustigen Farben könnt ihr die kühlere Septemberbrise willkommen heißen.

Ihr benötigt:

  • Bunte Farben
  • Garn
  • Zweige in verschiedenen Größen
  • eine Schere

    SCHRITT 1: Geht nach draußen und sucht euch ein paar schöne Zweige in verschiedenen Längen für euer Windspiel aus. Achtet darauf, dass ihr einen dickeren Ast als Basis nehmt.

    SCHRITT 2: Bemalt, färbt oder dekoriert eure Zweige nach euren Wünschen. Hauptsache bunt!

    SCRHITT 3: Befestigt an einem Ende jedes Zweigs ein kleines Seil oder eine Schnur und bindet sie alle an den Basiszweig, den ihr in Schritt 1 ausgesucht habt.

     

    SCHRITT 4: Zum Aufhängen des Windspiels könnt ihr nun den Basiszweig an einem Baum oder an der Veranda befestigen. Viel Freude mit eurem neuen Windspiel!

     

    Zusätzlich #FreeYourPlay